Thomann Consulting GmbH: Wozu benötigen KMU-IT ein Qualitätsmanagement?

 

Thomann Consulting GmbH

10.03.2014, Die Qualitätsfähigkeit kommt nicht von allein, sondern sie ist das Ergebnis der gemeinsamen Anstrengungen nach Qualität auf allen Ebenen und in allen Bereichen des gesamten Unternehmens.

Die Qualitätsfähigkeit eines Unternehmens bedeutet die Fähigkeit, ein qualitativ hochwertiges Produkt oder Dienstleistung herzustellen und anzubieten und das zu einem Preis, der für den Kunden akzeptabel und für das Unternehmen gewinnbringend ist. In jedem Unternehmen existieren Ziele, Erwartungen, Abläufe und Verantwortlichkeiten. Da stellt sich die Frage wie transparent und nachvollziehbar diese Absprachen sind? Viele, selbst kleine Unternehmen, haben erkannt, dass eine schriftliche Fixierung von Absprachen und Vorgaben zu einer nachhaltigen Unternehmensführung und einer verbesserten Zusammenarbeit beitragen.

Managementsysteme sind daher ein wertvolles Führungsinstrument, können auch für Zertifizierungen verwendet werden, und als Informations- und Kollaborationsplattform ausgestaltet sein. Zeitgemässe, prozessorientierte Qualitäts-Managementsysteme sorgen sowohl für eine stabile wie auch für eine dynamische und flexible Organisation. Dabei werden alle organisatorischen Erfahrungen genutzt.

• Stabile Prozesse - alle Mitarbeiter setzen konsequent den Best Practice um • wirksames Management - führt nachhaltig, partizipativ und akzeptiert • Prozesse beschleunigen - reduziert Durchlaufzeiten und steigern den Durchsatz • Veränderungen beherrschen – unterstützt erfolgreich Veränderungen in der Organisation • Ziele erreichen – durch ein systematisches Kennzahlenmanagement • Wissen nutzen – durch Transparenz des Wissenskollektivs der Mitarbeitenden • Suchzeiten minimieren - finden von Informationen durch klare Strukturen • Nachhaltig führen - Wiederholdiskussionen reduzieren und Klarheit schaffen • Abläufe harmonisieren - Prozesse über Abteilungen, Standorte standardisieren • Schwarmintelligenz nutzen - die besten Ideen und Abläufe sollen sich durchsetzen

Wie bringt man nun diese Erfahrungswerte unter einem Hut? Kollaborative Managementsysteme bieten neue Möglichkeiten KMU-gerechte Systeme zu etablieren.

Das TQMi-Konzept ist ein solcher Ansatz. Mit viel Vorarbeit und Erfahrungen werden auf einfache Art und Weise die verschiedenen Themen in ein effizientes Führungssystem zu integriert. Über 100 IT-KMU Unternehmen profitieren bereits von einem Qualitäts- Management-System nach dem TQMi Konzept – für den wirtschaftlichen und nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens eine wichtige Voraussetzung!

Das TQMi wird als Lehrgang für mehrere Unternehmen zusammen, oder als individueller Weg zum Aufbau oder zur Optimierung eines Führungssystems angeboten.

Was macht das TQMi einzigartig? Die Vorgehensweise ist einmalig! In Workshops, welche direkt bei den teilnehmenden Firmen stattfinden, erarbeiten die Teilnehmer zusammen mit anderen Unternehmen (Inhaber, Partner, CEO) Ihr Managementsystem und tauschen Erfahrungen aus. Das Gelernte kann sofort im eigenen Unternehmen umsetzt und angewendet werden.

Die TQMi-Lehrgänge finden je nach Bedarf jährlich oder halbjährlich statt. Der nächste Lehrgang startet am 21. Mai 2014. Weitere Informationen findet man unter http://www.tqmi.ch


Medienkontakt: Julius Thomann Geschäftsführer und Leiter TQMi Wildbergstrasse 13 9243 Jonschwil/Wil SG Tel: 071 920 07 60 E-Mail: julius@thomann.ch

Über Thomann Consulting GmbH:
Die Thomann Consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung im Bereich Management- und Organisationsberatung.

Als Kooperationspartner der Modell Aachen GmbH ist Thomann Consulting Ansprechpartner für die Q.wiki Lösung in der Schweiz.

Definieren Sie Aufgaben, Hilfsmittel und Verantwortlichkeiten von Führungs,- Leistungs- und anderen Prozessen je nach Komplexitätsgrad unterschiedlich detailliert. So arbeitet Ihr Unternehmen effektiver und effizienter als die Mitbewerber und wird dadurch nachhaltig gestärkt!

Das Q.Wiki ist ein zeitgemässes Werkzeug zur kollaborativen Unternehmensorganisation. Das innovative Konzept eignet sich bestens als Führungsinstrument und Wissensplattform für KMU’s.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Kristen Bell feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.7.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.07.2019

EMPA: Die erfolgreichste WG der Welt
EMPA, 17.07.2019

Siehe mehr News

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 16 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 1'000 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: