Migros spendet eine halbe Million Franken

 

Migros-Genossenschafts-Bund

20.05.2014, Der Migros-Genossenschafts-Bund hilft den Überschwemmungsopfern in Serbien, Bosnien und Kroatien schnell und unbürokratisch. Er spendet eine halbe Million Franken an das Schweizerische Rote Kreuz (SRK).

Viele Menschen haben ihre Häuser verloren, zehntausende sind auf der Flucht und müssen ohne Elektrizität und Wasserversorgung auskommen. Die lokalen Rotkreuzgesellschaften unterstützen die betroffene Bevölkerung bei der Evakuierung und versorgen die Menschen mit dem Wichtigsten wie Lebensmittel, Wasser, Kleider, Hygieneartikel und Wolldecken. Sie haben auch Notunterkünfte eingerichtet. Das SRK hilft den lokalen Rotkreuzgesellschaften bei ihrem Einsatz vor Ort.

„Wir alle haben Freunde, Bekannte, Kollegen, die aus den Balkanländern stammen. Zahlreiche unserer Mitarbeitenden haben Familie im Katastrophengebiet. Um so betroffener machen uns die Bilder von der Jahrhundertflut. Mit der Spende an das SRK können wir schnell und unkompliziert mithelfen, die Not zu lindern“, sagt Herbert Bolliger, Präsident der Generaldirektion MGB.


Medienkontakt: Migros-Genossenschafts-Bund Mediensprecherin Christine Gaillet Tel. 044 277 22 81 Fax 044 277 23 33 E-Mail: christine.gaillet@mgb.ch

Über Migros-Genossenschafts-Bund:
Die Migros gehört zu den grössten Detailhändlern der Schweiz. Konsumenten und Konsumentinnen finden in den zahlreichen Verkaufsstellen die Produkte für den täglichen Gebrauch.

Der Migros-Genossenschafts-Bund (MGB) mit Sitz in Zürich nimmt verschiedene Aufgaben innerhalb der Migros wahr.

Der MGB bildet gemeinsam mit den zehn Migros-Genossenschaften, der Eigenindustrie, den Dienstleistungsunternehmen sowie den weiteren zugehörigen oder nahe stehenden Betrieben, Organisationen und Stiftungen die Migros-Gruppe.

Die wichtigsten Organe des MGB sind die Delegiertenversammlung, die Verwaltung (Verwaltungsrat) und die Generaldirektion..

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 16 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 1'000 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: