Swatch Group kontrolliert die gesamte Goldverarbeitungskette intern

 


10.12.2018, Die Swatch Group kontrolliert die gesamte Goldverarbeitungskette firmenintern. Ihre eigene Giesserei hat kürzlich das Zertifikat Code of Practices (COP) des Responsible Jewellery Council (RJB) erlangt, und kann nun alle Bedürfnisse in Bezug auf Gold innerhalb der Gruppe verwalten.

Swatch Group hat damit auch einen neuen Schritt in Richtung Rückverfolgbarkeit gemacht. Nivarox, eine Tochtergesellschaft der Swatch Group, wurde im Oktober 2018 von einem unabhängigen Schweizer Gremium für die COP-Zertifizierung des Responsible Jewellery Council (RJC) geprüft. Die Swatch Group erhielt die offizielle RJC-Bescheinigung letzten Freitag.

Das gesamte Gold der Gruppe wird somit in einem geschlossenen Kreis verarbeitet werden, welcher einer strengen firmeninternen Kontrolle unterliegt. Mit anderen Worten wird die gesamte Prozesskette - von der Giesserei über das Halbfertig- bis hin zum Fertigprodukt - innerhalb der Swatch Group abgewickelt. Gleiches trifft auf das Abfallmaterial zu, einschliesslich der Produktionsabfälle. Die Swatch Group wird in der Lage sein, die Entwicklung neuer Legierungen zu beschleunigen, wie dies bereits der Fall war mit Sedna-Gold, das von firmeninternen Metallurgen und Wissenschaftlern entwickelt wurde. Diese hauseigene Giesserei ist ein Schlüsselelement, um sicherzustellen, dass in der Swatch Group zukünftig eine 100-prozentige Rückverfolgbarkeit von Gold, natürlich auch in Kombination mit nachverfolgbaren Goldkäufen, gewährleistet ist


Medienkontakt:
Bastien Buss
Tel.: +41 32 343 68 11
noreply@swatchgroup.com

Über The Swatch Group AG:
Die Swatch Group ist eine internationale Gruppe, die in der Herstellung und dem Verkauf von Fertiguhren, Schmuck, Uhrwerken und Komponenten tätig ist.

Die Swatch Group fertigt nahezu sämtliche Bauteile, die von ihren achtzehn Uhrenmarken benötigt werden, und Unternehmen der Swatch Group beliefern zudem auch Dritthersteller von Uhren in der Schweiz und der ganzen Welt mit Uhrwerken und Komponenten. Besuchen Sie unbedingt die Websites unserer Marken, um mehr über ihre aussergewöhnlichen Produkte zu erfahren.

Weiter nimmt die Swatch Group eine führende Position in der Herstellung und dem Verkauf von elektronischen Systemen ein, die in der Uhrenindustrie und anderen Branchen Einsatz finden.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Anordnungsmodell in der Psychotherapie muss zusätzliche Auflagen erfüllen
curafutura - Die innovativen Krankenversicherer, 16.10.2019

Städteinitiative Sozialpolitik: 20 Jahre Kennzahlen Sozialhilfe in Schweizer Städten
Städteinitiative Sozialpolitik, 16.10.2019

Siehe mehr News

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 16 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 1'000 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: