Aquilana

Schneider Electric ernennt Pankaj Sharma zum Executive Vice President des Geschäftsbereichs Secure Power

 


22.05.2020, Sharma hat in den letzten 19 Jahren erfolgreich im Secure Power-Geschäft gearbeitet. Er bekleidete dabei internationale Führungspositionen in den Bereichen Handel, Strategie, Marketing und M&A.

Schneider Electric, der führende Spezialist für die digitale Transformation im Energiemanagement und in der Automatisierung, ernennt Pankaj Sharma zum neuen Executive Vice President der Secure Power Division. Sharma, der bis Ende 2019 Senior Vice President, Home & Business Networks, bei Schneider Electric war, folgt auf Dave Johnson. Bei Schneider hatte Sharma bereits mehrere Führungspositionen in den Bereichen Handel, Strategie, Marketing und M&A inne. In seiner vorangegangenen Tätigkeit hat er unter anderem Schneider Electrics Edge-Computing-Strategie vorangetrieben.

„Pankaj ist auf neue Herausforderungen gut vorbereitet, da er seit 19 Jahren erfolgreich im Secure-Power-Geschäft tätig ist und bereits in verschiedenen Teilen der Welt zuhause war", sagt Philippe Delorme, Executive Vice President, Energy Management, Schneider Electric. „Ich gratuliere ihm und danke Dave Johnson für sein herausragendes Vermächtnis. Seit 27 Jahren widmet sich Dave Johnson dem Erfolg von APC sowie der Secure Power Division von Schneider Electric. Als ein entscheidender Pfeiler in unserem Unternehmen hat Dave eine kundenorientierte Herangehensweise und eine mutige Einstellung gefördert, um ein Unternehmen, das viele Veränderungen durchlaufen hat, immer wieder neu zu erfinden.“

Mit seinem umfangreichen Fachwissen wird Johnson weiterhin den Übergang des Führungsteams von Secure Power im Jahr 2020 unterstützen, zunächst als Mitarbeiter von Schneider Electric, dann als unabhängiger Berater.

„Resiliente Systeme in der Cloud und in der Edge sind ein Schlüsselfaktor für eine umfassende digitale Welt. Es ist eine Ehre, in dieser kritischen Zeit das Ruder für die Secure Power Division zu übernehmen", so Sharma. „In meiner neuen Rolle werde ich unsere Mission weiter vorantreiben, um sicherzustellen, dass das Leben in der digitalen Welt weitergeht und dass wir dazu beitragen, eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten aufzubauen.“

Unter Johnsons Führung ist Secure Power ein leistungsstarker und branchenführender Geschäftsbereich, der umfassende physische Infrastrukturlösungen für Rechenzentren, verteilte IT-Umgebungen und industrielle Anwendungen anbietet. Johnson hat globale Funktionen wie Strategie, kommerzielle Operationen, Marketing, F&E, Lieferkette, Finanzen und Personalwesen geleitet. Er führte dabei wirtschaftlich maßgebliche Teams in Asien, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Nord- und Südamerika.

„Ich möchte Dave für sein Engagement danken, und ich weiß, dass Schneider Electric aufgrund seiner Führung gut positioniert ist, um die Branche mit bahnbrechenden Innovationen anzuführen", betont Sharma. „Mein Ziel ist es, die Messlatte im Bereich Secure Power weiter höher zu legen, indem ich mit der höchstmöglichen Energieeffizienz arbeite, eine Wachstumshaltung pflege und weiterhin einen globalen und vielfältigen Teamansatz verfolge.“


Medienkontakt:
Schneider Electric
Thomas Hammermeister
Telefon: 02102 404 – 94 59
Mobil: 0172 217 93 86
thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Über Schneider Electric (Schweiz) AG:
Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life is On“ gilt - überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'000 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: