Logoregister

6 Ostschweizer Goldmedaillen an SwissSkills Championships 2020

 


14.09.2020, Bis am vergangenen Wochenende fand ein Drittel der diesjährigen Berufsmeisterschaften SwissSkills Championships 2020 statt. Anstelle an den ursprünglich in Bern geplanten, zentral ausgetragenen Schweizer Berufsmeisterschaften «SwissSkills» massen sich die besten jungen Berufstalente der Schweiz in den letzten Tagen dezentral, verteilt über die ganze Schweiz. 20 neue SwissSkills Champions 2020 wurden erkoren, bis Ende November werden 40 weitere Schweizer-Meister-Titel vergeben.

Insgesamt 14 Medaillen für 4 Ostschweizer Kantone

Vier Goldmedaillen für den Kanton St. Gallen und zwei für den Kanton Thurgau: So die starke Ostschweizer Bilanz der SwissSkills Championships der vergangenen Woche. Dazu kommen weitere 8 Medaillen, verteilt auf die Kantone Thurgau (3), St. Gallen (2), Appenzell Ausserrhoden (2) und Appenzell Innerrhoden (1).

Seltener Dreifach-Triumph für Bühler AG

Einen Grosserfolg konnte auch die Firma Bühler AG in Uzwil feiern. Bei den Meisterschaften der Konstrukteure in Mex/VD belegten mit Jan Meier (Andwil), Felix Waldschock (Wil) und Andrin Sutter (Teufen) gleich drei Vertreter der Bühler AG die ersten drei Plätze.

Die grosse Bühne vor zehntausenden Besucherinnen und Besuchern an den SwissSkills in Bern blieb den jungen Berufsleuten zwar wegen der Corona- Pandemie verwehrt. Mit den dezentral den ganzen Herbst über stattfindenden SwissSkills Championships 2020 haben die Berufsverbände mit Unterstützung von SwissSkills aber ein würdiges Ersatzformat geschaffen. «Es ist toll zu sehen, mit welch grosser Leidenschaft die Teilnehmenden der SwissSkills Championships um die Medaillen kämpfen. Sie zeigen, was für herausragende Berufsleute die Berufsbildung in der Schweiz Jahr für Jahr hervorbringt», sagt Reto Wyss, Stiftungsratspräsident von SwissSkills.

Ersatzformat für die SwissSkills in Bern

Unter normalen Umständen hätte sich letzte Woche in Bern auf dem Gelände der Bernexpo der Berufs-Nachwuchs in 75 verschiedenen Berufen und vor 120'000 erwarteten Besucherinnen und Besuchern gleichzeititg an den SwissSkills gemessen. Dieser Grossevent, der als einzigartiges Schaufenster der Schweizer Berufsbildung gilt, musste wegen der Corona-Krise in das Jahr 2022 verschoben werden. In 60 Berufen führen die jeweiligen Berufsverbände mit Unterstützung der Stiftung SwissSkills stattdessen im Verlaufe dieses Herbsts die dezentral durchgeführten SwissSkills Championships 2020 durch und erküren somit dennoch ihre Schweizer Meisterinnen und Meister. Die noch verbleibenden Meisterschaften, die grösstenteils unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Ausbildungszentren ausgetragen werden, finden noch bis Ende November statt.

WorldSkills in Schanghai als nächste Etappe

In rund 40 der 60 Berufe sind die SwissSkills 2020 Teil der Selektion für die WorldSkills 2021 in Schanghai (22. bis 27. September 2021). Die Berufsverbände haben bis im Dezember Zeit, die oder den Vertreter/in ihres Berufs für die Weltmeisterschaften im nächsten Jahr SwissSkills zu melden. Die definitive Zusammensetzung des SwissSkills Team für die WorldSkills in Schanghai wird danach kommuniziert.

Die Ostschweizer Medaillengewinner/innen im Überblick:

Gold:

Jasmin Wüthrich (Gossau/SG), Floristin

Monika Signer (Egnach/TG), Fachfrau Gesundheit

Shania Colombo (Münchwilen/TG), Restaurant-Fachfrau

Timon Frey (Grabs/SG), Informatiker, IT Network Systems Administration

Jan Meier (Andwil/SG), Konstrukteur

Lars Rotach (Ulisbach/SG), Metallbauer

Silber:

Nina Manser (Kesswil/TG), Drucktechnologin

Walter Sturzenegger (Schwellbrunn/AR), Fleischfachmann

Felix Waldschock (Wil/SG), Konstrukteur

Bronze:

Nicole Manser (Appenzell/AI), Hotellerie / Hauswirtschaft

Andrin Sutter (Teufen/AR), Konstrukteur

Bojan Lentic (St. Gallen), Isolierspengler

Ramon Hegner (Sitterdorf/TG), Fleischfachmann

Ralph Stieger (Hefenhofen/TG), Drucktechnologe

Medienservices der SwissSkills Championships 2020

Kontakte

Wenn Sie weitere Informationen der Gewinner/innen aus Ihrer Region oder deren Kontaktinformationen benötigen, melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Roland Hirsbrunner, media@swiss-skills.ch / Tel. 031 552 05 16 oder 079 404 02 58.

High-Res-Bildmaterial zur freien Verfügung

Von allen SwissSkills Championships und von allen Medaillengewinner stehen hochaufgelöste Bilder zur freien Verfügung bereit. Link zur Bilddatenbank

Stiftung SwissSkills, Schwarztorstrasse 87, 3007 BernMedienkontakt: Roland Hirsbrunner, Tel. 031 552 05 15 oder 079 404 02 58, media@swiss-skills.chwww.swiss-skills.ch


Über SwissSkills:
SwissSkills fördert in enger Zusammenarbeit mit den Verbundpartnern die Durchführung und Weiterentwicklung von Berufsmeisterschaften in der Schweiz und ermöglicht jungen Berufsleuten die Teilnahme an internationalen Berufsmeisterschaften (WorldSkills, EuroSkills) und macht die besten jungen Berufsleute medial sichtbar.

SwissSkills verfolgt dabei drei wesentliche Zielelemente:

Exzellenzförderung SwissSkills fördert die Exzellenz der Berufsausübung

Erleben von Berufen SwissSkills ermöglicht insbesondere Jugendlichen das vielfältige Erleben von Berufen

Imageförderung SwissSkills hilft das Image der Berufslehre in der Schweiz zu fördern und deren Ansehen zu stärken.

SwissSkills soll dabei, als Ergänzung zu anderen Berufsbildungsinstitutionen und Anlässen Events, vor allem die Emotionen ansprechen und damit die Einzigartigkeit des dualen Berufsbildungssystems und die Karrierechancen der Berufslehre in der Schweiz hervorheben.

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Neuer Stiftungsratspräsident für Fastenaktion
Fastenaktion, Katholisches Hilfswerk Schweiz, 23.02.2024

Ukraine: 630'000 Kinder nach Rückkehr in die Heimat in extremer Not
Save the Children, 23.02.2024

Siehe mehr News

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'500 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: