Neuer Gesamtarbeitsvertrag für die KPT

 


06.11.2020, Bern - Die Krankenkasse KPT setzt mit dem neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) die bewährte Sozialpartnerschaft mit dem Kaufmännischen Verband Bern fort. Mitarbeitende profitieren weiterhin von fortschrittlichen und familienfreundlichen Arbeitsbedingungen.

Die KPT und der Kaufmännische Verband Bern haben sich heute auf eine Erneuerung des Ende Jahr auslaufenden Gesamtarbeitsvertrags geeinigt. Der neue GAV ist ein ausgewogenes Paket, mit dem die Berner Krankenkasse die traditionell guten Arbeitsbedingungen fortführt und punktuell sogar ausbaut: "Mit dem neuen GAV bieten wir unseren Mitarbeitenden ein Plus an Fairness, Sicherheit und Transparenz. Gleichzeitig stärken wir die Position der KPT als fortschrittliche Arbeitgeberin", freut sich KPT-CEO Reto Egloff über das Verhandlungsergebnis. Auch Ruedi Flückiger, Geschäftsleiter des Kaufmännischen Verbands Bern, ist mit dem Resultat und der Zusammenarbeit zufrieden: "Die Verhandlungen waren sehr partnerschaftlich und respektvoll. Wir haben starkes Gewicht auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelegt, und das spiegelt sich auch im neuen GAV wider".

Eine der zentralen Neuerungen ist der vierwöchige Vaterschaftsurlaub, mit welchem die KPT deutlich über den gesetzlichen Anspruch hinausgeht.

Der neue GAV tritt am 1. Januar 2021 in Kraft und gilt für vier Jahre.

Pressekontakt:

Beni Meier, Leiter Unternehmenskommunikation KPT, kommunikation@kpt.ch, +41 58 310 97 80

Ruedi Flückiger, Geschäftsleiter Kaufmännischer Verband Bern, ruedi.flueckiger@kfmv-bern.ch, 079 223 30 87


Über KPT Krankenkasse:
Die 1890 als Eisenbahner-Berufskrankenkasse in Form einer Genossenschaft gegründete KPT gehört heute zu den zehn grössten Krankenversicherern der Schweiz.

Das Angebot umfasst die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG) und Zusatzversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG).

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Caroline Frier feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 16.1.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 16.01.2021

Daniel Studer wird neuer Betriebsleiter Viva Luzern Staffelnhof
Viva Luzern AG, 15.01.2021

Siehe mehr News

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'000 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: