Logoregister

Debrunner Acifer Trophy 2020: Restaurationsfachfrau gewinnt Titel als beste Schweizer Berufsmeisterin

 


23.12.2020, St. Gallen - Die 18-jährige Shania Colombo sicherte sich an den SwissSkills-Championships mit 84,19 Punkten nicht nur den ersten Platz bei den Restaurationsfachleuten. Sie war auch die Beste aller Schweizer Berufsmeisterinnen und Berufsmeister. Dafür gewann sie die Debrunner Acifer Trophy: einen Ford Puma Hybrid von Debrunner Acifer zur freien Nutzung während eines Jahres.

Sie hat ihre Lehre im Restaurant Hof zu Wil absolviert und ist die beste Lernende der Schweiz: Shania Colombo überzeugte die Jury an den SwissSkills-Championships, den Schweizer Berufsmeisterschaften. Die Restaurationsfachfrau EFZ räumte nicht nur in ihrem eigenen Fachgebiet ab, sondern mit 84,19 von 100 Punkten auch über die gesamten Berufsmeisterschaften hinweg - und die wurden 2020 in 60 verschiedenen Berufen durchgeführt.

Debrunner Acifer offeriert ein Auto

Als Schweizer Berufsmeisterin mit der höchsten Punktzahl darf die junge Restaurationsfachfrau aus Münchwilen TG traditionsgemäss die Debrunner Acifer Trophy entgegennehmen. "Ich wusste nichts von dem Preis", sagt sie und freut sich deshalb umso mehr darüber. Am 11. Dezember hat ihr Armin Lutz, Leiter Marketing & Kommunikation der Debrunner Koenig Gruppe, im Handwerkerzentrum von Debrunner Acifer in St. Gallen die Trophy in Form eines Ford Puma Hybrid übergeben. "Mit der Debrunner Acifer Trophy würdigen wir als SwissSkills-Gold-Partner die hervorragenden Resultate junger Berufstalente. Gleichzeitig wollen wir damit den Berufsnachwuchs zu Höchstleistungen motivieren", sagt Armin Lutz.

Teilnahme an den WorldSkills 2022 in Shanghai

Die Debrunner Acifer Trophy honoriert bereits seit 15 Jahren die Spitzenleistungen von Schweizer Berufstalenten und offeriert der besten Berufsmeisterin oder dem besten Berufsmeister ein Auto zur freien Nutzung während eines Jahres. Als Meisterin ihres Berufs darf Shania Colombo 2022 bei den WorldSkills in Shanghai gegen die Berufs-Weltelite antreten und ihr Talent noch einmal in einem Wettbewerb beweisen.

www.d-a.ch/da-trophy-2020

Pressekontakt:

Debrunner Koenig Management AG
Armin Lutz
Leiter Marketing & Kommunikation

Hinterlauben 8
9004 St. Gallen

+41 58 235 01 01
alutz@dkm.ch
www.dkm.ch


Über Debrunner Acifer AG:
Die Debrunner Acifer AG ist Teil der Debrunner Koenig Gruppe, die 1755 gegründet wurde und heute zu den traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz gehört. Die kompetente B-2-B-Handelspartnerin und Dienstleisterin ist mit den Geschäftsbereichen Stahl & Metalle und Technische Produkte am Markt tätig. Mit dem Bereich Stahl & Metalle bedient die Unternehmensgruppe den nationalen Markt mit einem breiten Sortiment ab Zentral- und Regionallagern und einer Vielfalt an Anarbeitungsdienstleistungen. Der zweite Geschäftsbereich, Technische Produkte, deckt weitere Produkte und Dienstleistungen der Bau-, Industrie- und Handwerkerkunden ab. Dazu gehören Tiefbau, Wasser- und Gebäudetechnik, Befestigungstechnik, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz.

Die Debrunner Acifer AG führt ein breites Sortiment von rund 160'000 Artikeln. Das Unternehmen ist schweizweit an rund 30 Standorten vertreten und verfügt über eine eigene Lastwagenflotte sowie Zentral- und Regionallager. Die lokalen Handwerkerzentren und Abholshops bieten der Kundschaft raschen Zugriff auf Werkzeuge und Maschinen, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik, Tiefbau-Produkte, Haustechnik und Spenglerei-Halbfabrikate.

Die Debrunner Koenig Gruppe verfolgt eine transparente Nachhaltigkeitsstrategie, zu der die Themen Sicherheit & Gesundheit, Umwelt, Qualität und soziales Engagement gehören. Insbesondere im Bereich Umwelt übernimmt das Unternehmen Verantwortung. Über Klöckner & Co SE hat sich die Gruppe der Science Based Target Initiative (SBTi) "Ambition for 1.5 °C" angeschlossen - mit dem Ziel, die globale Erwärmung auf 1.5 °C zu beschränken. Bereits heute kompensiert sie den gesamten CO2-Ausstoss.

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Aktuelle News

Alpine PV-Anlagen - Dank Fachhochschulen besseren Wissensaustausch
Berner Fachhochschule, 23.07.2024

NKB präsentiert erfreuliches Halbjahresergebnis
Nidwaldner Kantonalbank, 23.07.2024

Siehe mehr News

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'500 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat:
    Sadp