Coop unterstützt bedürftige Familien mit dem Verkauf von Grittibänzen

 


19.10.2021, Für jeden verkauften Grittibänz spendet Coop ab sofort bis Ende Dezember zehn Rappen an das Schweizerische Rote Kreuz (SRK). Mit dieser Grittibänz-Spendenaktion leistet Coop gemeinsam mit dem SRK zum siebten Mal Unterstützung für armutsbetroffene Familien in der Schweiz. So hat Coop insgesamt bereits über 600 000 Schweizer Franken an bedürftige Familien gespendet.

Coop spendet pro verkauften Grittibänz zehn Rappen an das Projekt «Armutsbetroffene Familien in der Schweiz» des SRK. Dabei werden Familien in der Schweiz unterstützt, die sich aufgrund eines tiefen Einkommens, einer plötzlichen Arbeitslosigkeit oder einer Veränderung der Familienverhältnisse in einer finanziellen Notlage befinden. Die Spende von Coop kommt vollumfänglich diesen armutsbetroffenen Familien in der Schweiz zugute und ermöglicht unter anderem medizinische Behandlungen.

Grittibänz geniessen und Gutes tun Ab sofort sind in den Coop-Supermärkten diverse Grittibänzen erhältlich. So bietet Coop Grittibänzen mit Schoggistängeli, mit Hagelzucker und ungesüsst an. Mit der Grittifrau ist zudem eine vegane Variante erhältlich. Im Rahmen der Grittibänz-Spendenaktion von Coop haben die Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, bedürftige Familien in der Schweiz zu unterstützen. Mit dieser Spendenaktion sind in den vergangenen sieben Jahren bereits über 600 000 Schweizer Franken zusammengekommen.

Langjährige Partnerschaft mit dem SRK Seit 2015 ist Coop offizielle Partnerin des SRK und engagiert sich für schnelle sowie unkomplizierte Hilfe für armutsbetroffene Menschen in der Schweiz. Im Rahmen dieser Partnerschaft leistet Coop bei Katastrophen im In- und Ausland einen gezielten Beitrag für Nothilfe sowie Wiederaufbau und das SRK stellt mit seiner weltweiten Vernetzung sicher, dass die Spenden am richtigen Ort ankommen. Zudem unterstützt Coop jedes Jahr die Aktion «2 x Weihnachten» und spendet Lebensmittel und Hygieneartikel im Wert von über 400 000 Schweizer Franken für Menschen in Not. Diese Partnerschaft mit dem SRK ist langfristig bis mindestens 2023 ausgerichtet.


Medienkontakt:
Coop Medienstelle
Tel. +41 61 336 70 00 oder medien@coop.ch

Über Coop-Gruppe Genossenschaft:
Die Coop-Gruppe ist in der Schweiz tief verwurzelt und blickt auf eine über 150-jährige Geschichte zurück. Was als kleine Konsumgenossenschaft begann, ist heute ein international tätiges Detail- und Grosshandelsunternehmen.

Die Coop-Gruppe gliedert sich in zwei grosse Bereiche: Detailhandel und Grosshandel / Produktion. Im Detailhandel ist Coop ausschliesslich in der Schweiz tätig. Im Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion agiert die Gruppe europaweit.

Die einzelnen Bereiche arbeiten eng zusammen und nutzen Synergien. Das sorgt für einen regen Erfahrungsaustausch und stärkt die Coop-Gruppe.

Im Detailhandel ist Coop mit über 2 300 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz nahe bei ihren Kundinnen und ihren Kunden. In Supermärkten, Fachformaten und Online-Shops wird jeder Kundenwunsch erfüllt.

Mit dem Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion ist die Coop-Gruppe auch im Ausland aktiv. Die Transgourmet-Gruppe betreibt Abholmärkte und beliefert Grosskunden in Europa. In der Produktion verfügt Coop mit der Bell Food Group über ein starkes internationales Standbein.

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'500 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: