SwissBorgs grösste Verbrennung - Krypto-Vermögensverwaltungsunternehmen

 


05.08.2022, Lausanne, Schweiz (ots/PRNewswire) - SwissBorg, das in der Schweiz ansässige Krypto-Vermögensverwaltungsunternehmen, gab die Verbrennung von 3,45 Millionen seiner CHSB-Tokens bekannt.

Dies ist die grösste Verbrennung in der Geschichte des Tokens - grösser als jede der bisherigen 25 CHSB-Verbrennungen und über 30% der Gesamtzahl der CHSB, die bisher verbrannt wurden!

Seit Anfang 2022 legt SwissBorg 20 % der an den Börsen generierten Gebühren in der SwissBorg-App zurück, wandelt sie in ein Stablecoin-Guthaben um und erwirtschaftet somit Rendite. Als der Preis von CHSB gegenüber dem Preis von Bitcoin fiel, wurden diese Mittel verwendet, um CHSB auf dem Markt zurückzukaufen. Bis Ende Juni 2022 hatten wir 5,8 Millionen CHSB zu einem Durchschnittspreis von 0,413$ pro CHSB zurückgekauft.

SwissBorg hat dann die Inhaber von CHSB-Token gefragt, was mit den Token durch eine Protect and Choose-Abstimmung gemacht werden kann.

Knapp 10'000 SwissBorg-Token-Inhaber wählten mit einem Anteil von 60% für eine Verbrennung des Pools, was insgesamt 3.451.580 CHSB-Token bedeutetet.

Alex Fazel, CPO von SwissBorg, äusserte sich optimistisch über die Abstimmung und die Verbrennung der Token: „Das Schöne an Protect & Choose ist, dass wir es geschafft haben, fast dreimal so viele Token zu verbrennen wie bei unserer grössten Verbrennung in der Geschichte, so wie es Mehrheit von fast 10.000 Wählern gefordert hatte. Was mich noch mehr freut, ist die Tatsache, dass die Gemeinschaft nun an einigen Entscheidungen über das CHSB beteiligt ist."

Die Verbrennung fand am 12. Juli 2022 statt und ist nun auf der CHSB-Metrikseite der SwissBorg-Website zu sehen.

Nach der Abstimmung der Token-Inhaber wird SwissBorg auch die verbleibenden 2.348.420 Millionen CHSB als Belohnung für treue CHSB-Yielders oder Jodler, wie die grosse SwissBorg-Gemeinschaft diejenigen nennt, die sowohl CHSB halten als auch auf Rendite zugreifen, zuteilen.

Wie bereits erwähnt, ist dies der grösste Brand in der Geschichte von SwissBorg! Es wird erwartet, dass diese Verbrennung den stärksten deflationären Effekt auf CHSB haben wird, was in einer Zeit, in der viele Volkswirtschaften mit den höchsten Inflationsraten seit Jahren konfrontiert sind, von Bedeutung sein kann.

Entdecken Sie die SwissBorg-App und erfahren Sie, wie Sie sich mit Kryptos gegen die Inflation absichern können.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1859465/P_C_RESULTS_PRESS_RELEASE_1600x800.jpg

Pressekontakt:

Jacqui Pretty,

jacqui@swissborg.com


Über SwissBorg:
Beschleunigung des globalen Übergangs zu dezentralisierten Nationen

Wir sind ein Team von Finanz- und Technologieexperten, die sich der Demokratisierung der Vermögensverwaltung verschrieben haben, indem wir sie unterhaltsam, fair und Community-orientiert gestalten.

Unser Team setzt sich aus Mitarbeitern aus mehr als 20 verschiedenen Ländern zusammen und ist von vielen verschiedenen kulturellen Hintergründen geprägt. Wir sind stolz auf unser Engagement für die Gleichstellung der Geschlechter und die Einbeziehung der sexuellen Orientierung. Die Akzeptanz von Unterschieden macht uns zu einem besseren Unternehmen.

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'500 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: