28 Lernende der SV Group übernehmen die Verantwortung für die Restaurants BRIX und SPIGA

 


25.09.2023, Dübendorf - Die Restaurants SPIGA Ristorante und BRIX Burger & Salad im Seedamm-Center in Pfäffikon SZ werden ab heute von 28 Lernenden der SV Group geführt. Mit der Projektwoche «Chiefs for a Week», kurz auch «Chiefs», sorgt die SV Group für eine abwechslungsreiche Ausbildung des Branchennachwuchses und ermöglicht ihren Lernenden, Verantwortung zu übernehmen und erworbenes Wissen in der Praxis zu vertiefen. Die Projektwoche findet dieses Jahr zum neunten Mal statt.

Aus- und Weiterbildungen sind das beste Rezept, dem Fachkräftemangel in der Gastronomie- und Hotelbranche entgegenzuwirken. Als führende Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe in der Schweiz investiert die SV Group seit Jahren in die Ausbildung kompetenter Nachwuchstalente. Das Lernendenprojekt «Chiefs for a Week», das seit 2013 jährlich stattfindet, ist ein Beispiel dafür, wie eine zeitgemässe und vielseitige Ausbildung aussehen kann. Denn in der Projektwoche übernehmen die SV Lernenden die alleinige Verantwortung für ein Restaurant und erhalten so einen vertieften Einblick in das spätere Berufsleben. «Neu ist dieses Jahr, dass unsere Lernenden zwei Restaurants der öffentlichen Gastronomie übernehmen,» weiss Christina Kern, Projektleiterin Chiefs for a Week bei SV Group. «Unsere Lehrbetriebe sind meist Mitarbeiterrestaurants und Mensen. In einem öffentlichen Restaurant sind die Abläufe anders. Das bedeutet für unsere Chiefs eine zusätzliche und spannende Herausforderung, die ihnen ermöglicht, auch in diesem Bereich der Gastronomie ihr Wissen zu vertiefen». 12 Köchinnen und Köche, zwei Hotelkommunikationsfachleute, zehn Systemgastronomiefachfrauen / -männer, ein Restaurantfachmann und drei Kauffrauen / -männer bilden dieses Jahr das «Chiefs»-Team.

Italienische Kulinarik und amerikanisches Streetfood

Die Vorbereitungen auf die Projektwoche laufen seit Mitte März auf Hochtouren. Von der Mitarbeiterplanung über die Marketingaktivitäten bis hin zur Speisekarte – die Lernenden haben die volle Verantwortung. Für die Projektwoche haben die «Chiefs» in den letzten Monaten ein erweitertes Spezialangebot für BRIX und SPIGA entwickelt und ihren kulinarischen Ideen freien Lauf gelassen. So steht im BRIX während der Projektwoche ein doppelstöckiger «Chiefs»-Burger mit Käse, karamellisierten Zwiebeln und schwarzem Bun auf dem Angebot. Zudem werden Donuts mit verschiedenen Füllungen von Vanille bis Nutella serviert. Für das Zusatzangebot im SPIGA haben die Lernenden eine herbstliche Pasta mit Kürbis kreiert und eine «Chiefs»-Pizza mit Mascarpone und Speck zusammengestellt.

Vorbereitung auf den Berufsstart nach der Lehre

Die Projektwoche «Chiefs for a Week» der SV Group bietet den Lernenden die Gelegenheit, Führungsluft zu schnuppern und so einen Einblick in die betriebswirtschaftliche Leitung eines Restaurants zu erlangen. Während der Woche werden die Lernenden von erfahrenen Coaches aus verschiedenen Bereichen der SV Group begleitet. Die Projektwoche bietet den Lernenden die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und ihr Potenzial zu entdecken, ihre Kommunikations- und Teamfähigkeiten zu stärken und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Mit der Projektwoche bereitet die SV Group ihre Lernenden optimal auf den Berufsstart nach der Lehre vor und sorgt für eine spannende und vielseitige Ausbildung des Branchennachwuchses.

Bildrecht SV Group

www.sv-group.ch

Für weitere Auskünfte

Miriam Fischer, Corporate Communications SV Group

Gabriele Angelone, Lernender Kaufmann EFZ SV Group

+41 79 392 59 04

media@sv-group.ch


Über SV (Schweiz) AG:
Die SV Group ist eine führende Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe mit Sitz in Dübendorf bei Zürich. Die Gruppe ist in mehreren Geschäftsfeldern tätig: Restaurants für Unternehmen und Schulen, Hotels mit Eigenmarken sowie mit weiteren renommierten Marken als Franchisenehmerin, öffentliche Restaurants mit innovativen Konzepten sowie gastronomischer Lieferservice und Catering.

Das Portfolio der öffentlichen Restaurants umfasst die Konzepte SPIGA Ristorante (8 Standorte in der Schweiz), SESH und BRIX Burger & Salads sowie Restaurants wie das Schloss Laufen am Rheinfall oder das Restaurant Güterhof in Schaffhausen. In Stadien, an Messen und für Events bietet die SV Group massgeschneiderte Gastronomie- und Cateringlösungen an.

Die SV Group geht auf die 1914 gegründete Non-Profit-Organisation «Schweizer Verband Soldatenwohl» zurück. Else Züblin-Spiller errichtete landesweit Soldatenstuben und servierte dort ausgewogene und preiswerte Verpflegung. Die ideellen Werte der Gründerin werden heute von der SV Stiftung weitergeführt. Diese gemeinnützige Stiftung ist Mehrheitsaktionärin der SV Group und setzt ihre Dividende für Projekte im Bereich der gesunden Ernährung und für das Gemeinwohl ein.

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Neuer Stiftungsratspräsident für Fastenaktion
Fastenaktion, Katholisches Hilfswerk Schweiz, 23.02.2024

Ukraine: 630'000 Kinder nach Rückkehr in die Heimat in extremer Not
Save the Children, 23.02.2024

Siehe mehr News

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'500 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat: