News Abo

Juice Technology an der transport-CH

 


01.11.2023, Die Juice Technology AG, Herstellerin von Ladestationen und -software, führend bei mobilen Ladestationen für Elektrofahrzeuge, präsentiert an der zwölften Ausgabe der Fachmesse transport- CH zwei revolutionäre Lösungen zum Laden von Flotten und Schnellladen ohne Erhöhung des Netzanschlusses. Als eine der führenden Messen der Mobilitätsbranche findet die Veranstaltung vom 8. bis 11. November auf dem Bern-Expo-Gelände statt.

Zürcher Pionierin im mobilen Laden präsentiert in Bern wegweisende Neuheiten für Flotten- und für Schnellladen

Flottenbetreiber und Firmen mit Fahrzeugflotten stehen bei elektrischen Fahrzeugen vor einem neuen Problem. Die Mitarbeitenden nehmen die Autos und Lieferwagen über Nacht nach Hause und sollten sie genau dort laden. Juice präsentiert als Weltneuheit eine zuverlässige Zähler- und Abrechnungslösung, die gänzlich ohne Installation auskommt und damit das zentrale Problem elektrifizierter Fahrzeugflotten auf einen Schlag löst.

Als zweite Neuheit stellt Juice eine DC-Schnellladestation vor, die bis 210 kW Ladeleistung bietet und über eine normale Industriedose angeschlossen werden kann. Ein 233 bis 466 kWh grosser eingebauter Akku sammelt die Energie, um sie bei Bedarf blitzschnell in Fahrzeuge laden zu können.

Damit entfallen die sonst enorm hohen Kosten für den Ausbau des Netzanschlusses, für Projektierung und Installation und für die Spitzenausschläge in der Wirkleistung. Hinstellen und einstecken reicht mit dieser wegweisenden Lösung. Auch überschüssige Solarkraft kann so günstig gesammelt und selbst genutzt werden.

Christoph Erni, Gründer und CEO von Juice verspricht: „Wir zeigen, dass mit unseren flexiblen und vielseitigen Lösungen der Umstieg für Flotten und auch im Logistikbereich auf Plug-in-Hybride und rein batterieelektrische Fahrzeuge schnell und einfach erfolgen kann. Es gibt für den B2B-Bereich keinen Grund die Elektrifizierung weiter hinauszuzögern. Allein schon wegen der langfristigen Kosteneinsparungen.“

Juice Technology ist auf der transport-CH in Halle 3.2 am Stand C020 vertreten. Die im Zweijahresrhythmus stattfindende Leitmesse der Schweizer Mobilitätsbranche wird gemeinsam mit der carrosserie-CH und der aftermarket-CH ausgetragen und dient mit über 250 Ausstellern und mehr als 800 Marken als ein bedeutender Branchentreffpunkt sowie als Leistungsschau der Schweizer Mobilitätsinnovationen.

Ein besonderer Kernpunkt ist heuer die Elektromobilität. Das verdeutlicht auch der Umstand, dass dieses Jahr zum ersten Mal ein eMobility-Forum stattfindet. Angesichts des gegenwärtigen Mobilitätswandels hin zu Elektroantrieben stellen sich Fragen im Zusammenhang mit Nutzfahrzeugen, kleineren und grösseren Fuhrparks sowie Firmen- und Dienstwagenflotten. Juice bietet hier Informationen aus erster Hand, beleuchtet die Herausforderungen bei der Umstellung auf Elektroflotten und gibt wertvolle Tipps.

Mehr Infos finden Sie unter www.juice.world


Medienkontakt
Daniela Märkl
Communication & Public Relations
Juice Technology AG
daniela.maerkl@juice.world
+41-41 510 02 19
+49-800 3400 600


Über Juice Technology AG:
Die Juice Technology AG, Hauptsitz in Bachenbülach (beim Flughafen Zürich, Schweiz), ist eine weltweit tätige Herstellerin von Ladelösungen für E-Fahrzeuge. Das umfangreiche Produktportfolio des Unternehmens mit AC- und DC- Ladestationen von leichten mobilen Geräten bis hin zu grossen Schnellladern macht es zu einem der ganz wenigen Vollsortimenter der Branche. Seit 2014 dominiert Juice weltweit den Markt mobiler 22-kW-Ladestationen.

Entscheidender Unterschied zu anderen auf dem Markt verfügbaren Lösungen ist die konsequente Software-Orientierung. Alle mit „j+“ gekennzeichneten Geräte basieren auf dem gleichen Prozessor und der gleichen Firmware, wodurch sie untereinander kompatibel sind. Durch die Nutzung einer einzigen durchgängigen Software-Architektur spart Juice wesentlich Zeit, Aufwand und Kosten. Lösungen wie das omnidynamische Lastmanagement, Zahlung mit Kreditkarte oder das schnittstellenoffene Backend stehen somit der ganzen Produktpalette zur Verfügung.

Die Juice-Gruppe ist weltweit präsent mit eigenen Standorten, Tochter- und Partnerunternehmen. Teil der Unternehmensgruppe sind die Juice Services AG, die Juice Telemetrics AG, die deutsche Juice Europe GmbH mit Niederlassung in München, die Juice Iberia S.L in Malaga, die Juice France SAS in Paris, die Zhejiang?Juice Technology Co., Ltd in Hangzhou, China und die Juice Americas Inc. in Delaware, USA. Zudem verfügt sie über ein globales Netz an Wiederverkäufern. Insgesamt arbeiten aktuell über 200 Personen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion, Marketing, Administration, Ein- und Verkauf sowie Logistik.

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

www.helpnews.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Ihre Werbeplattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Verzeichnis der Schweiz mit über 18 Mio. erweiterten Wirtschafts- und Firmendaten, 2'500 eigenen Schweizer Webadressen (Domains) und 150 eigenständigen Informationsportalen. Ausserdem betreibt der Onlineverlag HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.

www.help.ch

Kontakt

  • Email:
    info@help.ch

  • Telefon:
    +41 (0)44 240 36 40
    0800 SEARCH
    0800 732 724

  • Zertifikat:
    Sadp